Tödlicher Unfall auf Kart-Rennbahn in Liedolsheim (Dettenheim)

Bei einem Rennen um die Deutsche Kartmeisterschaft auf der Rennstrecke in Liedolsheim (Dettenheim) ist heute Vormittag ein Fahrer ums Leben gekommen. In einer rechts Kurve sind zwei Fahrzeuge aneinander geraten. Dabei stießen ein holländischer und ein italienischer Fahrer zusammen. Der 19-jährige Holländer Thomas Knopper überschlug sich mehrfach und wurde dabei tödlich verletzt. Der Italiener ist schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Nach dem Unglück wurden alle weiteren Rennen abgesagt.

Update 11.08.09 : Unser kleiner und nicht vertonter Filmbeitrag hat auf Youtube mittlerweile 50.000 Views erreicht.

Geschrieben am 11.08.2009 von Oliver N. /

Kommentare

  1. Hallo
    wollte nur beifügen, das der andere Fahrer, der in ins Krankenhaus eingeliefert wurde,nicht schwer verletzt war, sondern sich den Arm geprellt hatte.
    Er war 2 Stunden später wieder auf der Rennstrecke zu sehen.
    Mfg

    Scholz Manuel · 9. August 2009, 20:05 · #

  2. Die Internetseite von Thomas Knopper www.thomasknopper.com wurde zwischenzeitlich vom Netz genommen.

    Klaus · 9. August 2009, 20:50 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.