KSC II mit neuem Hauptsponsor

Der KSC II startet mit einem neuen Hauptsponsor in die neue Saison. Am gestrigen Donnerstag wurde im Wildpark in einer Pressekonferenz arvarto infoscore als neuer Partner und Trikotsponsor vorgestellt.

Die Tochter des Bertelsmann Konzerns und die KSC-Amateure schlossen einen Vertrag mit einer Laufzeit von zwei Jahren. Dieser behält auch seine Gültigkeit sowohl bei einem Aufstieg in die Dritte Bundesliga, als auch im Falle eines Abstieges, wie arvato infoscore-Geschäftsführer Johan Zevenhuizen auf Nachfrage betonte. Das Unternehmen mit 2000 Angestellten am Standort Baden-Baden möchte mit dem Einstieg in das Sportmarketing seinen Bekanntheitsgrad erhöhen aber auch die Verbundenheit zur Region darstellen, so Zevenhuizen.

Neben dem KSC II unterstützt arvato infoscore seit der Saison 2008/09 noch den FC St. Pauli, tritt dort allerdings nicht als Hauptsponsor auf.

Im weiteren Verlauf der PK gab Team-Manager Burkhard Reich einen einstelligen Tabellenplatz als Ziel für die neue Saison an. Er betonte allerdings auch, dass man mit einer jungen und in vielen Teilen neuen Mannschaft antritt.
Man habe sich gezielt in der Oberliga nach Spielern umgesehen von denen man erwarte, dass sie ihr vorhandenes Potential beim KSC II noch besser entfalten können.

Wünschen wir den KSC-Amas eine sportlich erfolgreiche Saison und auch, dass sie mit dem neuen Trikotsponsor mehr Glück haben als mit dem Letzten … ;-)

ksc2_trikotuebergabe_08-09.jpg

Geschrieben am 11.07.2008 von Stefko /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.