Das Double ist geschafft: ASV Durlach im DFB-Pokal

Das war eine erfolgreiche Saison für die Fußballer des ASV Durlach: Nicht nur dass der Wiederaufstieg in die Oberliga geschafft wurde. Das letzte wichtige Spiel heute Abend, das Finale im BFV-Pokal gegen den FC Germania Forst, gewannen sie mit 4:1. Damit sind sie für den DFB-Pokal qualifiziert und streichen zudem noch etwa 50.000 Euro an Fernsehgeldern ein! Und vielleicht ist ihnen ja das Losglück hold und wir können im Turmbergstadion demnächst eine richtig „große” Mannschaft bewundern?

Update 8.6. Laut Boulevard Baden von heute wird die Auslosung am 6. Juli auf dem Schlossplatz Durlach gefeiert. Das Turmbergstadion kann bis auf 10.000 Besucher ausgebaut werden, zu klären sind aber noch ein paar Sicherheitsaspekte.

Geschrieben am 05.06.2008 von Beate P. /

Kommentare

  1. Den KSC? ;-)

    Stefko · 6. Juni 2008, 09:33 · #

  2. Hatte ich auch schon gedacht, aber dann erreicht ja einer von beiden nicht die 2. Runde, daher lieber ein Auswärtiger ;)… wobei, wenn Bayern kommt, wird das auch nicht einfach…

    Beate · 6. Juni 2008, 09:46 · #

  3. Ich wünsche mir einen Bundesligist für den ASV und damit eine saftige Einnahme

    Bailles · 6. Juni 2008, 18:44 · #

  4. welche vollmongos haben eigentlich die spiele des ksc und des asv auf den gleichen tag, mit überschneidung, terminiert?

    Heiner · 16. Juli 2008, 16:27 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.