Stadtwerke fördern Kauf von Erdgasfahrzeuge

Kunden der Stadtwerke Karlsruhe, die sich für den Kauf eines umweltschonenden Erdgasautos entscheiden, bekommen ab dem 1. Januar 2004 einen Zuschuss von 1.000 Euro. Die Stadtwerke fördern sowohl reine Erdgasfahrzeuge als auch solche, die wahlweise mit Erdgas oder Benzin fahren. Nicht gefördert werden Leasingfahrzeuge oder nachträglich umgerüstete Autos. Der Zuschuss ist begrenzt auf maximal fünf Fahrzeuge pro Kunde. Mit einer Gesamtfördersumme von 50.000 Euro will das Unternehmen der Erdgastechnik in Karlsruhe einen Schub verleihen.

Geschrieben am 09.01.2004 von Oliver N. /

Kommentare

  1. Das ist ja nett. Aber wohl nicht ohne Hintergedanke. Den die 1.000 Euro haben sich für die Stadtwerke wohl schnell wieder reingespielt, wenn der Förderer zeitgleich die einzige Tankstelle in Karlsruhe besitzt.

    Phillip Weis · 9. Januar 2004, 11:34 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.