Blackout in Karlsruhe

Blackout in der Weststadt Der Strom ist weg. Karlsruhe hat seinen ersten Blackout. Nach einer dpa-Meldung sei ein Brand oder eine Explosion in einem Kraftwerk der Stadtwerke am Rheinhafen die Ursache.

Geschrieben am 30.01.2008 von Oliver N. /

Kommentare

  1. Genauso Nordstadt.
    Hier ging für ca 30 min. garnichts.
    Bahn stand still, Ampeln aus, Strom weg.

    Yannic Walter · 30. Januar 2008, 18:21 · #

  2. Wow, gibt es noch ein paar Stromausfallsmeldungen? Welche Stadtteile waren/sind noch betroffen? Durlach hat Strom (wie man sieht...)

    Oliver N. · 30. Januar 2008, 18:24 · #

  3. Südweststadt auch, aber inzwischen ist der Strom ja wieder da. Laut Radioberichten soll die komplette Stadt davon betroffen gewesen sein. Über die Ursache wurde jedenfalls um ca. 18.05 uhr noch gerätselt.

    Stefan Wirth · 30. Januar 2008, 18:25 · #

  4. Siehe mein Blog …

    Jens · 30. Januar 2008, 18:27 · #

  5. Neureut war auch betroffen, weiß ich von einem Bekannten.

    Und ka-news ist immer noch überlastet.

    Allein das ist für ka-news ja eine Meldung wert – das gab es zuletzt, als der Landrat sich umgebracht hat.

    Jens · 30. Januar 2008, 18:30 · #

  6. @Stefan: Schön das Durlach nicht zur Stadt gehört. Liegt sicherlich an unserem Pfinzkraftwerk… ;-)

    Vielleicht ist das auch nur Guerilla-Marketing der EnBW für das neue Kohlekraftwerk?

    Oliver N. · 30. Januar 2008, 18:31 · #

  7. Karlsruhe.de ist ebenso down.

    Yannic Walter · 30. Januar 2008, 18:35 · #

  8. In meinem Büro in Karlsdorf flackert ständig das Licht, kurzzeitig war der Strom auch ganz weg.

    JCG · 30. Januar 2008, 18:35 · #

  9. @7: Das ist vermutlich insbesondere deshalb down, weil die Verbindung über belwue und das RZ der Uni geht – das Übliche …

    Jens · 30. Januar 2008, 18:36 · #

  10. R.TV ist auch tot.

    Oliver N. · 30. Januar 2008, 18:38 · #

  11. Irgendwie wollen Trackbacks nicht so ganz manuell pseudo-nachhol

    https://netzhure.de/2008/01/30/129-Kerzen-rausholen!.html

    mømø · 30. Januar 2008, 18:39 · #

  12. Die Handynetze scheinen momentan auch in die Knie zu gehen: “Netz überlastet”.

    Oliver N. · 30. Januar 2008, 18:46 · #

  13. geil, wir sind wie NYC. ganz groß!

    daniac · 30. Januar 2008, 18:55 · #

  14. Wenn das mal keinen Babyboom gibt, in neun Monaten… LOL! :-D

    JCG · 30. Januar 2008, 18:59 · #

  15. Oh man war das unheimlich. Mit einem Schlag alles dunkel (außer das Pflegeheim gegenüber). Gut, dass wir gerade in diesem Moment mit dem Kochen fertig waren … Kerzen raus und Essen auf den Tisch. War irgendwie gemütlich :-)

    Ich habe mal ein paar Meldungen zusammengetragen/verlinkt – Licht aus in Karlsruhe

    Dirk Einecke · 30. Januar 2008, 19:02 · #

  16. Seit nicht mal 10 Minuten ist auch hier wieder das Licht an. Westliche Winterstraße (Südstadt)

    Zwischenrein hatten wir mal für ein paar Sekunden Strom.

    Toke · 30. Januar 2008, 19:06 · #

  17. Als ich ahnungslos von Ettlingen nach KA über die Schnellstrasse mit meinem AKollegen mit reingefahren bin ( 300m vor Kreuzung Brauerstrasse ) hats mal ganz bös in Richtung Raffinerie/Stadtwerke geblitzt .. aber nicht wenig!

    Erst gedacht das wär n Unwetter, aber das Licht vom “Blitz” kam eher von unten also von oben. Als dann an der Kreuzung alle Ampeln und Straßenbeleuchtung aus war, hab ich dann so’n kleinen Zusammenhang zwischen Blitz und Ausfall gesehen.

    Sah auf jeden Fall sehr abgefahren aus.

    Bin dann an der Esso raus um noch Bier abzuckekken, aber haha ..war ja nix mit Karte zahlen ;)

    Erstes Geschäft das noch/wieder Strom hatte was ich gesehen hatte durch meinen “Ausflug” vom ZKM über Bhf in die Südstadt war, ach wie toll, McDonalds … kotz

    Seltsamerweise konnte ich Daheim meinen Rechner hochfahren, inet war aber tot genauso wie Kühlschrank und Treppenhaus .. inzwischen geht wieder alles ( Treitschkestr. / Südstadt )

    strange Geschichte, aber funny KA mal so im “Dunkeln” zu durchwandern ^^

    stEvo · 30. Januar 2008, 19:29 · #

  18. http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,532179,00.html

    mømø · 30. Januar 2008, 19:38 · #

  19. laptop?

    sdk · 30. Januar 2008, 19:46 · #

  20. Und GPRS :)

    Aber ich habe mittlerweile (also seit kurz nach 18h) wieder Strom. Waldstadt fuer die, die’s interessiert.

    mømø · 30. Januar 2008, 19:47 · #

  21. juhuu wieder Strom :)

    Hannes · 30. Januar 2008, 19:55 · #

  22. Klaus hat schon Bilder ins Netz gestellt.

    ThomasG · 30. Januar 2008, 20:03 · #

  23. Wieder zurück vom Auswärts essen :)
    Im Stadtwiki sammeln wir Links:
    http://ka.stadtwiki.net/Stromausfall_2008-01-30

    Bilder kommen gleich, mal sichten was dabei ist.

    Beate · 30. Januar 2008, 20:32 · #

  24. > Oliver: Vielleicht ist das auch nur Guerilla-Marketing der EnBW für das neue Kohlekraftwerk?

    Genau daran musste ich auch als erstes Denken ;-)

    Karl · 30. Januar 2008, 20:36 · #

  25. Vorhin als es in KA noch dunkel war, bzw. gerade das Licht wieder anging, hat bei mir in Ettlingen das Licht auch geflackert — der Grund könnte aber natürlich auch etwas anderes als die gierig am Stromnetz saugende Stadt Karlsruhe gewesen sein.

    Fred · 30. Januar 2008, 20:39 · #

  26. Inzwischen haben sich auch die Stadtwerke geäußert.

    Beate · 30. Januar 2008, 21:04 · #

  27. Felix sagt, wo web.de ist, ist Stromausfall – gar nicht so verkehrt, die These :)

    Laut Polizei beträgt der Schaden am defekten Spannungswandler etwas 250.000 Euro.

    Beate · 31. Januar 2008, 00:13 · #

  28. “Erster” Blackout? also ich kann mich an einen in der City von vor paar Jahren erinnern, wo die City auch mal ‘n Stündchen oder so stromlos war, nur nicht im Dunkeln, war tagsüber… Und der Durlacher Blackout stand in der Zeitung.

    Mueck · 1. Februar 2008, 01:46 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.