Auswärtssieg und Tabellen-Zweiter!

0:2 in der Veltins-Arena! Wer hätte das erwartet! Aber seien wir ehrlich, kein Wunder bei diesem Support der vielen mitgereisten KSC-Fans! Von den Schalker Fans war ja kaum was zu hören. Und nach dem zweiten Gegentor sind viele der Erfolgsfans bereits gegangen.

Zurück zum Bahnhof gings in einer Polizeieskorte: Polizeimotorrad und -auto machten unter Blaulicht den Weg frei für 10 Busse voller KSC-Fans, zur Not auch entgegen der Fahrtrichtung. Im ersten Bus stand auch ein wichtiger Polizist aus Karlsruhe, der kopfschüttelnd bemerkte, dass man sowas auch mit dem Adenauerring machen sollte, aber seit vielen Jahren nicht mehr darf. Und aus den Bussen den Schalker Fans zugewunken, die das aber gar nicht lustig fanden.

Sieg!

Geschrieben am 06.10.2007 von Beate P. /

Kommentare

  1. “Champions League statt Kellerkind” bei spiegel.de

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,509870,00.html

    Oliver N. · 7. Oktober 2007, 12:14 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.