Flick_KA: ZKM will Bürgerschaft Karlsruhes zeigen

Das ZKM hat eine neue Aktion: Flick_KA. Von Januar bis Oktober kann man unter www.zkm.de/Flick_KA (Achtung, hier war wohl die Tastatur kaputt) ein Bild von sich hochladen. Ab dem 18. Oktober 2007 werden diese Porträts dann im Rahmen der Ausstellung "You: The Century of the Consumer" im Medienmuseum gezeigt werden.

Ich bin mal gespannt, wie viele Karlsruher (oder Nicht-Karlsruher?) mitmachen und was da zusammenkommt ;)

Geschrieben am 07.01.2007 von Beate P. /

Kommentare

  1. Die Qualitaet dieser "Anwendung" ist leider unter aller Sau: - Obskures "Alles Grossbuchsteben" Stylesheet - Aktivierungslink 3 Zeilen lang - HTML in Aktivierungsmail kaputt - Manuelle Freischaltung aber keine Meldung darüber beim login - passwort recovery mail wird an email addresse versendet behauptet aber man hat username (statt email) angegeben ... Ich frage mich wo denn die Medienkompetenz geblieben ist, am ZKM :( Das ist so Web 0.9. Gruss Bernd

    Bernd Eckenfels · 8. Januar 2007, 18:16 · #

  2. Das habe ich mich auch gefragt, vor allem wenn man die sehr schön aufgemachten Flyer für dieses Projekt sieht, die im ZKM rumliegen... Da passt diese ömmelige Website gar nicht dazu.

    Beate · 8. Januar 2007, 18:29 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.